VAN DER PEIJL TUINPLANTEN

Ort: Zundert, NL

Kultur: Hortensien, Schneebälle, Glanzmispeln, Ilex cren. Dark Green, Skimmien

Website: http://www.peijl.nl

Branche: Baumschulbetrieb

KÖNNEN SIE UNS ETWAS ÜBER DIE PFLANZEN (UND EVENTUELL DAS KONZEPT) ERZÄHLEN, DIE SIE VERMARKTEN?

Ungefähr ein Drittel der Baumschule nehmen ca. 50 Hortensien-Arten von C2 bis C7,5 in Anspruch. Im Rest wird ein abwechslungsreiches Sortiment in großen Anzahlen erzeugt. Wir versuchen, ganzjährig ein schönes Angebot für Gartencenter zu haben. Bisher gibt es 1 Konzept, Ilex-Select, in dem Ilex cren. ‘Dark Green’ die wichtigste Sorte ist. Sie wird auch vom Palast Het Loo als Ersatz für die Buchbäume verwendet. Davon müssen wir in den kommenden 3 Jahren 27 km liefern.

WIE HAT ALLES ANGEFANGEN UND WIE LANGE MACHEN SIE DAS SCHON?

Meine Eltern haben den Betrieb vor 35 Jahren gegründet. Ich bin ebenfalls schon fast 20 Jahre dabei.

WER IST IHR HAUPTABNEHMER?

Rund 80 % werden (teils über Händler) an Gartencenter in ganz Europa geliefert. Der Rest geht an Cash & Carry-Märkte und Gärtner.

WAS BETRACHTEN SIE ALS IHRE STÄRKEN ODER WOMIT HEBEN SIE SICH AUF DEM MARKT AB?

Qualität, Service und Zuverlässigkeit. Zudem versuchen wir auch noch, uns durch das Angebot exklusiver Produkte zu unterscheiden.

GIBT ES NEUE ENTWICKLUNGEN ODER PRODUKTE, DIE SIE UNS VORSTELLEN MÖCHTEN?

Ja, seit Mai dieses Jahres ist bei uns die Hydrangea pan. ‘Butterfly’® exklusiv in den Niederlanden erhältlich. Diese Pflanze gewann auf der IPM in Essen den Colour Your Life Award für die beste Neuheit.

KÖNNEN SIE UNS ETWAS ÜBER DIE ERWARTUNGEN FÜR DIE KOMMENDE SAISON ERZÄHLEN?

Die Reservierungen sind mehr als in den vergangenen Jahren. Ich denke, dass liegt daran, dass im Vorjahr vieles eingefroren ist und relativ viele Sorten in sehr kurzer Zeit ausverkauft waren.

GIBT ES IM CONTAINERANBAU AUCH PROBLEME MIT WIND UND WENN JA, WIE LÖSEN SIE DIESE?

Ja, wer hat dieses Problem nicht. Jede Pflanze, die mehr als 40 cm über den Topf reicht, wird rundum mit einem Drahtgestell versehen. Dies funktioniert sehr gut, es ist einmal eine Investition, aber danach hat man jahrelang Freude damit. Dass alles in Gestellen steht, ist noch keine Option, das ist relativ teuer und passt nicht zu unserer Automatisierung.

Top